Freilaufendes Rind ist tot

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen Mittwoch, 6. Mai - 2015 14:18

Tierischer Einsatz für die Polizei in Gundelfingen. Die Beamten haben heute Vormittag ein junges Rind erschießen müssen.

Somit konnten Gefahren für die Verkehrsteilnehmer verhindert werden. Autofahrer meldeten ein freilaufendes Rind auf der B16. Es ließ sich trotz großräumiger Absperrungen nicht einfangen. Das Tier war bereits gestern in Sontheim/Brenz beim Verladen ausgerissen.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: