Gefahrgut-Lkw in Brand geraten

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen, Verkehrsmeldungen Samstag, 16. Mai - 2015 9:35

Auf der A8 von Ulm nach Stuttgart ist am Abend ein Gefahrgutlaster am Drackensteiner Hang in Flammen aufgegangen.

Das Führerhaus brannte komplett aus, der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Laster war unter anderem mit Farben und Lacken beladen. Was den Brand ausgelöst hat, ist noch unbekannt. Die A8 nach Stuttgart musste stundenlang gesperrt werden.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: