Gesuchter Dieb fällt durchs Schwarzfahren auf – Festnahme in Ulm

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 9. Januar - 2019 6:00

Er wurde mit drei Haftbefehlen gesucht, eine Schwarzfahrt hat ihn letztlich entlarvt: Die Bundespolizei hat im Hauptbahnhof Ulm einen verurteilten Dieb festgenommen. Der Algerier war ohne Ticket in einem Zug von Friedrichshafen nach Ulm erwischt worden. Der 39-Jährige muss noch zwei Freiheitsstrafen von insgesamt zehn Monaten und einem Tag sowie eine Ersatzfreiheitsstrafe von 21 Tagen verbüßen. Polizeibeamten brachten ihn anschließend in eine Justizvollzugsanstalt.

Foto: Bundespolizei (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: