Fassaden für Apple-Zentrale

Allgemein, DONAU 3 FM Region Freitag, 3. Februar - 2017 17:08

Die Firma Gartner aus Gundelfingen darf die Glas-Fassade am Millionen-Neubau des IT-Konzerns Apple gestalten. Bis zum Frühjahr werden die Fassaden montiert. Jede der gebogenen Glasscheiben hat eine Größe von drei mal 15 Metern. Die neue Apple-Zentrale im kalifornischen Cupertino wirkt wie ein riesiges ringförmiges Raumschiff. Das Gebäude hat einen Außenumfang von rund zwei Kilometern. Der Fassaden-Hersteller Gartner mit Hauptsitz in Gundelfingen beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter.

Foto: pixabay.com/Jenia Nebolsina – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: