Gleich zwei Beziehungsstreits in Neu-Ulm

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 28. November - 2017 17:08

In Neu-Ulm musste die Polizei gleich zwei Beziehungsstreits schlichten. In der Schützenstraße warf eine 32-jährige Frau nach einem Streit mit ihrem Freund Gegenstände aus dem Fenster. Einem Polizisten trat sie gegen das Schienbein. Der Beamte wurde leicht verletzt. Und in der Betty-Friedan-Straße mussten die Beamten später noch eine 42-Jährige bändigen, die ihren Freund angegriffen hatte.

Foto: pixabay.com/sin.color – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: