Greifvogel verhindert Windkraftanlagen

Allgemein, Biberach, DONAU 3 FM Region Dienstag, 17. Oktober - 2017 15:20

Der Rote Milan macht dem Energiekonzern EnBW einen Strich durch die Rechnung. Der Stromanbieter wollte eigentlich auf der Atzenberger Höhe bei Bad Schussenried zwei Windkraftanlagen bauen. Jetzt gibt EnBW die Pläne auf. Die nahegelegenen Brutreviere des Greifvogels würden die Genehmigung verhindern, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Foto: pixabay.com / LoggaWiggler – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: