Handball-Bundesliga: Liqui Moly sichert sich Namensrechte

Allgemein, Sport / Tanz, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 14. Juni - 2019 11:05

Liqui Moly hat die Namensrechte für die Handball-Bundesliga erworben. Das teilt der Ulmer Schmierstoffhersteller mit. Der Vertrag gilt für drei Jahre. Das Logo der Ulmer Firma wird künftig auf den Trikots aller Teams zu sehen sein.  Was Liqui Moly für diesen Vertrag bezahlt, wurde jedoch nicht verraten.

Foto: Liqui Moly

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: