Handwerkskammer Ulm fordert neues Zuwanderungsgesetz

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 19. Juli - 2018 10:35

Die Handwerkskammer Ulm fordert ein neues Zuwanderungsgesetz. Nur so könnte der aktuelle Fachkräftebedarf entschärft werden. Viele Betriebe hätten Probleme, freie Stellen zu besetzen und neue Auszubildende zu finden. Klar definierte Zuwanderungsregeln würden vor allem kleinere Betriebe entlasten und so Wohlstand und Versorgung sicherstellen.

Foto: Handwerkskammer Ulm

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: