Haushalt im Alb-Donau-Kreis

Allgemein, DONAU 3 FM Region Dienstag, 15. November - 2016 7:10

Landrat Heiner Scheffold hat den Haushalt für das kommende Jahr in den Kreistag des Alb-Donau-Kreises eingebracht. Er hat ein Gesamt-Volumen von über 233 Millionen Euro. Die veranschlagten Investitionen liegen bei gut 19 Millionen Euro. 7,6 Millionen fließen als Zuschüsse in die Kreiskliniken, 4,1 Millionen werden in den Verwaltungs-Neubau neben dem Landratsamt gesteckt.

Foto: Landratsamt des Alb-Donau-Kreises in Ulm (DONAU 3 FM)

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: