Heftige Klatsche und Herbstmeister. Durchwachsenes Sport-Wochenende

Allgemein, Biberach, Heidenheim, Ulm / Neu-Ulm Montag, 26. November - 2018 9:00

Zwei Mal Sieg und zwei Mal Niederlage. Fußball-Zweitligist Heidenheim verliert in der heimischen Voith-Arena deutlich gegen Paderborn mit 1:5. Weniger heftig fällt die Niederlage in der Regionalliga Südwest aus. Hier unterliegt Ulm im Donaustadion Mannheim mit 0:2. Freude herrscht dagegen beim Basketball. Endlich ist der Bann gebrochen und Ulm hat seinen ersten Heimsieg der Saison geholt: Sieg gegen Bonn mit 96:85. Und richtige  Feierstimmung dürfte bei den Tischtennisfreunden Liebherr Ochsenhausen herrschen: Mit ihrem 3:0-Sieg in Fulda gegen Fulda-Maberzell sind sie Herbstmeister.

Foto: Dominik Martin / Unsplash

 


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: