Hohe Waldbrandgefahr! Luftbeobachtung ab Sonntag über ganz Schwaben

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Günzburg, Ulm / Neu-Ulm Samstag, 29. Juni - 2019 9:10

Nach der Hitze und Trockenheit der vergangenen Tage besteht in unserer Region erhöhte Waldbrandgefahr, daher sind nun auch die Behörden aktiv! Ab morgen werden die Wälder von der Luft aus beobachtet. Experten und Piloten der Luftrettungsstaffel Bayern und der Regierung von Schwaben halten nach Brandherden Ausschau. Geflogen wird in den Nachmittagsstunden, wenn es am heißesten ist und die Gefährdung besonders hoch ist. Gestartet wird vom Landeplatz in Illertissen. Wenn Sie im Wald unterwegs sind, rauchen Sie bitte nicht und machen Sie dort auch kein Feuer.

Foto: pixabay.com / Ylvers – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: