Holzbrücke kommt weg

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 4. Oktober - 2016 7:43

Heute wird in Neu-Ulm die Holzbrücke im Glacis-Park östlich des Biergartens abgerissen. Für die Landesgartenschau 1980 wurde sie gebaut, nun ist sie ziemlich marode. Im Frühjahr wird dann durch eine neue Brücke ersetzt. Demnächst geht aus auch den beiden Holzstegen an den Kragen. Bis 2018 sollen fünf neue Brücken im Glacis entstehen. Kostenpunkt: rund 1,3 Millionen Euro.

Foto: pixabay.com/Hans Braxmeier

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: