Hund macht Herd an und verursacht Brand

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 22. Februar - 2018 16:39

Kuriose Brandursache! In Ulm hat ein Hund einen Küchenbrand verursacht. In Abwesenheit seines Frauchens hatte der Vierbeiner den Temperaturregler der Herdplatte angestellt. Auf dem Herd abgestellte Gegenstände fingen Feuer. Ein Rauchmelder löste aus. Die Feuerwehr löschte den Brand und brachte die beiden Hunde in Sicherheit.

Foto: pixabay.com/Alexander Stein – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: