Im Zug nach Ulm mit Haschisch statt Fahrkarte

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 16. Mai - 2019 9:27

Im Zug von Göppingen nach Ulm werden zwei Männer, 29 und 32, beim Schwarzfahren erwischt. Ausweise haben sie auch keine dabei.

Deshalb gings gleich zur Polizei. Die entdecken dann auch noch ein knappes Kilo Marihuana in ihren Taschen. Für die Polizei ist klar, die zwei sind Drogendealer. Sie sitzen jetzt in U-Haft.

Foto: pixabay/msqrd2

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: