Immer mehr Rad-Diebstähle

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 6. Mai - 2015 8:19

In Ulm und Umgebung werden weiterhin viele Fahrräder geklaut. Oft wird es den Dieben viel zu leicht gemacht, sagt die Polizei.

Rund eintausend Fahrräder sind 2014 in Ulm und Umgebung gestohlen wurden. Das waren elf Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahr. In diesem Jahr wurden bereits 230 Fahrraddiebstähle angezeigt, das sind etwa zwei pro Tag. Die meisten Räder verschwinden in Ulm und im Landkreis Biberach. Die Aufklärungsquote liegt bei etwa zehn Prozent. Laut Polizei investieren die Radler viel Geld in das Rad selbst, dafür umso weniger in die Sicherungstechnik. Die Polizei empfiehlt stabile Schlösser.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: