Katrin Albsteiger will Neu-Ulmer OB werden

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 16. Juli - 2019 13:43

Ja, ich will, ich bin bereit! Das sagt die Neu-Ulmer CSU-Politikerin Katrin Albsteiger. Die 35-jährige will bei der OB-Wahl nächstes Frühjahr antreten und Nachfolgerin von OB Noerenberg werden, der nicht mehr kandidieren will und erklärt hatte, nach seiner Amtszeit alle politischen Ämter aufgeben zu wollen. Albsteiger muss allerdings noch eine Hürde meistern – die offizielle Nominierung durch die Partei. Die soll in den nächsten Wochen stattfinden. Albsteiger spricht aber von großer Unterstützung innerhalb der CSU, auch aus ihrem Umfeld und von Bürgern wurde sie zu diesem Schritt ermutigt. Albsteiger ist schon seit 20 Jahren politisch aktiv, sie gehört dem Landesvorstand ihrer Partei an. Seit 2008 ist sie im Kreistag, seit fünf Jahren ist sie auch Neu-Ulmer Stadträtin. Von 2013 bis 2017 saß sie im Deutschen Bundestag. Katrin Albsteiger ist verheiratet und hat zwei junge Töchter.

Foto: Matthias Schmiedel

 


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: