Kindergarten nimmt nur noch gegen Masern geimpfte Kinder auf

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 12. Juni - 2019 17:45

Nachdem die erste Kita in der Region angekündigt hat, nur noch gegen Masern geimpfte Kinder aufnehmen zu wollen, ist unklar, ob andere Kitas nachziehen werden.

Fakt ist: es gibt immer mehr Masernfälle. Das „Kinderhaus Arche“ in Vöhringen nimmt deshalb nach eigenen Angaben (siehe Link) ab Herbst nur noch Kinder bei sich auf, die gegen die gefährliche Krankheit geimpft sind, oder aber bei denen sich die Eltern bereit erklären, die Impfung an ihren Kindern vornehmen zu lassen.

Hier geht es zur Original-Pressemitteilung


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: