Knatsch an der Ulmer Uniklinik

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 18. Januar - 2017 8:44

Personalmangel, Wahnsinnsüberstunden, große Kritik am Führungsstil – die Stimmung an der Ulmer Uniklinik ist laut SWP schlecht. Allein beim Pflegepersonal sollen sich die Überstunden auf insgesamt 180.000 summieren. Der Krankenstand soll sich durch diese große Belastung im vergangenen Jahr sogar verdoppelt haben. Wegen der miserablen Stimmung in der Klinik  gab es nun gestern eine Betriebsversammlung. Ob sich aber dadurch die Situation an der Uniklinik verbessern lässt, bleibt abzuwarten.

Foto: pixabay.com/Hans Braxmeier

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: