Kühlmittel verrät Unfallfahrer

Allgemein, Biberach, Polizeimeldungen Sonntag, 11. September - 2016 13:01

In Gutenzell-Hürbel hat ein Unfallflüchtiger clevere Polizisten unterschätzt. Der Mann rammte gestern Nacht mit seinem Auto eine Mauer. Schnell sammelte er alle verräterischen Autoteile ein und brauste davon. Was er vergaß: Kühlflüssigkeit lief aus. Die Polizisten folgten der Spur und fanden in einem Hof den Wagen. Der Fahrer wurde angezeigt.

Foto: pixabay.de

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: