Landwirt in Lebensgefahr

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen Mittwoch, 10. August - 2016 15:44

Nach einem Unfall auf seinem Hof schwebt ein Landwirt aus Westerstetten in Lebensgefahr. Der 39-Jährige wurde zwischen zwei Anhängern eingeklemmt. Diese musste er zur Seite schieben, um an ein Gewicht für seinen Traktor zu kommen. Weil der Schotterplatz ein leichtes Gefälle hat, rollten die Anhänger los. Er konnte sich selbst befreien, Hilfe holen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Archiv / Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: