Leichtathletinnen Reh und Dauber auf Medaillenjagd

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 1. August - 2019 11:15

Daumen drücken heißt es am Wochenende für die Ulmer Leichtathleten. Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin haben sie mit 5.000 Meter-Läuferin Alina Reh und Stabhochspringerin Stefanie Dauber zwei heiße Eisen im Feuer. Beide gehen Samstag an den Start. Der 15-köpfige Ulmer Tross macht sich morgen auf den Weg in die Hauptstadt.

Foto: pixabay.com/Free-Photos

 


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: