Letzte Chance! Einzelhändler nur noch bis 14 Uhr geöffnet

Allgemein, Biberach, Ulm / Neu-Ulm Montag, 24. Dezember - 2018 9:54

Der Ulmer Weihnachtsmarkt ist Geschichte, der Münsterplatz ist wieder fast leer, nur ein paar Buden stehen noch dort, der Weihnachtsbaum kommt erst am 7. Januar weg. Wer noch ein Weihnachtsgeschenk braucht, der muss sich beeilen. Viele Geschäfte schließen heute schon mittags. Kleinere Geschäfte in den Gassen der Ulmer City bleiben heute sogar ganz zu, während die größeren Ketten in der Fußgängerzone oder in der Blaubeurer Straße bis 14 Uhr geöffnet haben. Auch beim ÖPNV gibt es einiges zu beachten. Für alle Züge und Buslinien gilt der Samstagsfahrplan. Mit Ausnahme der SWU stellen die regionalen Verkehrsunternehmen den Betrieb an Heiligabend um 18 Uhr ein, in Biberach sogar noch etwas früher. Morgen und übermorgen fährt der Nahverkehr nach Sonntags- bzw. Feiertagsfahrplan.

Foto: pixabay.com


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: