Licht aus! Städte machen bei Earth Hour mit

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Ulm / Neu-Ulm Samstag, 25. März - 2017 9:11

Auch Schwaben beteiligt sich an der „Earth Hour“. Um ein sichtbares Zeichen gegen den Klimawandel zu setzen, bleiben in mehreren Städten der Region verschiedene öffentliche Gebäude für eine Stunde dunkel. In Ulm gehen heute Abend um halb neun zum Beispiel im Münster, im Rathaus, und im Schwörhaus die Lichter aus. In Neu-Ulm bleibt der Wasserturm dunkel, in  Ehingen das Rathaus und das Franziskanerkloster. Die „Earth Hour“ soll uns das Umweltbewusstsein und das Energiesparen wieder ins Gedächtnis bringen.

Foto: pixabay

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: