Liebherr Biberach: Großeinsatz durch Kabelbrand

Allgemein, Biberach Mittwoch, 8. Mai - 2019 16:06

Bei Liebherr in Biberach hat in einem Büro in einer Werkhalle ein Kabel Feuer gefangen. Die Mitarbeiter konnten das Feuer soweit selbst löschen.

Feuerwehr, Krankenwagen und Polizei waren trotzdem sofort zur Stelle. Die Halle wurde evakuiert und gelüftet. Es wurden keine weiteren Brandherde gefunden. Die Brandursache wird jetzt ermittelt. Soweit sind erstmal alle mit dem Schrecken davongekommen.

Foto: Liebherr Biberach

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: