Mehrere Streifenwagen stoppen Chaosfahrt über die A7 und B28

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 2. April - 2019 6:00

Mehrere Polizeiwagen haben einen 27-jährigen Italiener mit seinem Porsche Cayenne gestoppt. Der Mann war im Stau über den Standstreifen gebrettert und war mitten durch die Rettungsgasse gerast. Fast hätte es geknallt. Auf der B28 bei Senden wurde der Mann gestoppt. Er hatte Kokain intus und musste eine Sicherheitsleistung von 1.500 Euro zahlen.

Foto: pixabay.com/saschasfotografien

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: