Messerattacke in Ravensburg! Die Polizei sucht nach dem Tatmotiv

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen Samstag, 29. September - 2018 9:39

Nach der Messerattacke in Ravensburg sucht die Polizei nach dem Motiv der Tat. Einen terroristischen Hintergrund schließt sie aus. Ein 19-Jähriger ging gestern Nachmittag mitten in der Stadt mit einem Messer auf andere Menschen los. Drei Personen wurden verletzt, ein Opfer schwebt in Lebensgefahr. Ein 19-jähriger Flüchtling aus Afghanistan wurde kurz nach der Tat als Verdächtiger festgenommen. Ravensburgs Oberbürgermeister Daniel Rapp war bei der Tat zufällig in der Nähe. Er soll den 19-Jährigen aufgefordert haben, das Messer fallen zu lassen.

Foto: pixabay.com/Niek Verlaan – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: