Heidenheim siegt souverän 3:0 gegen St. Pauli

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Heidenheim, Sport / Tanz Dienstag, 23. April - 2019 6:00

St. Pauli-Fans hatten nichts zu lachen am Ostersonntag. Der 1. FC Heidenheim zeigte schon früh im Spiel, wer der Herr in der Voith-Arena war. Schon zur Halbzeit stand es 3:0. Der Endstand des Spiels zwischen den beiden Tabellennachbarn, das durchaus mit Spannung erwartet worden war. Der 1. FCH steigt damit auf Rang 5 der Tabelle auf, St. Pauli rutscht auf Rang 8 ab. Heidenheim hat mit dem Sieg so viele Punkte auf dem Konto wie noch nie in der Zweitliga-Geschichte, nämlich 49. Nur zwei Punkte entfernt liegt Paderborn auf dem Relegationsplatz – also in greifbarer Nähe. Der kommende Spieltag wird spannend, denn dann geht es für Heidenheim gegen Paderborn. Zugleich spielt der HSV gegen Union Berlin, die ebenfalls dicht vor Heidenheim liegen, es kann sich also schon kommendes Wochenende einiges bewegen an der Tabellenspitze.

Foto: 1. FC Heidenheim 1846

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: