Neu-Ulm hat nun auch eine Fahrradstraße

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 2. Juni - 2017 15:44

Was Ulm schon lange hat, das gibt es nun auch in Neu-Ulm – eine Fahrradstraße. Am Vormittag wurden in der Schießhausallee die letzten Markierungen angebracht. Die Straße ist nun vom Ruderclub bis zur Ringstraße, unterhalb der Glacis-Anlagen, Neu-Ulms erste Fahrradstraße. Dort haben Radfahrer Vorrang und sie dürfen auch in Gruppen nebeneinander fahren. Für Autos gilt Tempo 30 und sie müssen Rücksicht auf die Radler nehmen. Auch die Sicherheit für Schulkinder wurde durch engere Kreuzungen verbessert. An der Straße liegt die Weststadtschule. 265.000 Euro hat der Stadt der Umbau gekostet. Weitere Fahrradstraßen in Neu-Ulm sind geplant.

Foto: Stadt Neu-Ulm

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: