Neu-Ulm ist jetzt Fair-Trade-Stadt

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 12. Dezember - 2017 6:20

Neu-Ulm ist Fairtrade-Stadt. Um das Siegel zu erhalten, musste die Stadt einige Voraussetzungen erfüllen. So mussten mindestens 23 Partner gefunden werden, die dauerhaft fair gehandelte Produkte in ihrem Sortiment haben. Am Schluss waren es 27 Einzelhändler, Gastronomen und Vereine, die mitmachen. Darunter auch die Hochschule, das Lessing-Gymnasium und der Verein „Wir in Neu-Ulm“.

Foto: Stadt Neu-Ulm

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: