Neu-Ulm: Polizei ertappt Einbrecher auf frischer Tat

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 2. Mai - 2018 17:12

Zahlreiche Streifenwagen am Boden und ein Polizeihubschrauber in der Luft! In Neu-Ulm hat es vergangene Nacht einen Großeinsatz gegeben. Ein mutmaßlicher Einbrecher konnte in der Nähe des Tatorts vorläufig festgenommen werden. Er soll mit mindestens einem Komplizen in einen Betrieb in der Lessingstraße eingebrochen sein. Der andere konnte flüchten. Ob es noch weitere Komplizen gibt, ist unklar. Die Einbrecher hatten aus der Firma noch nichts entwendet, weil plötzlich der Alarm losging. Die Täter kamen mit einer Leiter auf das Betriebsgelände.

Foto: pixabay.com/Holger Kraft – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: