Neue Flüchtlinge in Biberach

Allgemein, Biberach Mittwoch, 7. September - 2016 13:25

Ins Oblatenkloster in Biberach sind weitere Flüchtlinge eingezogen. In dem Gebäude leben seit kurzem drei syrische Familien mit 16 Angehörigen sowie weitere 14 alleinstehende Personen. Sie werden von einer Sozialarbeiterin und einem Kreis von ehrenamtlichen Helfern betreut. Außerdem sind dort seit Mai in einer vom Jugendamt betreuten Wohngruppe zehn unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht.

Foto: DONAU 3 FM / Symbolbild

 


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: