Nichts zu holen für die Ulmer Spatzen: 1 zu 3 bei Astoria Walldorf

Allgemein, Sport / Tanz, Ulm / Neu-Ulm Samstag, 14. September - 2019 7:25

Das ist ärgerlich! Die Ulmer Fußballer haben sich am Abend in der Regionalliga bei Astoria Walldorf mit 1 zu 3 geschlagen geben müssen.

Die Gastgeber gingen schon in der dritten Minute in Führung, Johannes Reichert verwandelte in der 36. Minute einen Elfmeter für Ulm, ehe die Gäste im Spiel-Endspurt mit zwei weiteren Toren alles klarmachten. Der SSV Ulm 1846 Fußball holte auswärts bislang nur sechs Punkte. Morgen in einer Woche empfangen die Spatzen den FSV Mainz 05 II.

Foto: wikimedia.org/SSV Ulm 1846 Fußball

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: