Oberer Scheibenberg: Ulm und Blaustein bauen interkommunales Wohngebiet

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 14. Februar - 2020 15:51

Blaustein und Ulm rücken ein gutes Stück näher aneinander. Ein interkommunales Wohngebiet soll zwischen den beiden Städten gebaut werden.

Zwischen dem Ulmer Eselsberg auf Höhe der Uni und Blausteins Wohngebiet Scheibenberg ist noch mächtig viel Platz. Rund 21 Hektar um genau zu sein. Die sollen jetzt für ein neues Wohngebiet bebaut werden. Das heißt dann „Oberer Scheibenberg“ und soll rund 2300 Menschen ein neues Zuhause bieten. Eine Verlängerung der Straßenbahnlinie 2 ist dafür auch im Gespräch.

Foto: DONAU 3 FM (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: