Palmer bedauert Äußerung über Radfahrer in Ulm!

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 8. Mai - 2018 14:41

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer bedauert seine Äußerungen über einen dunkelhäutigen Radfahrer, der ihn in Ulm beinahe umgefahren hatte. „Ich habe da einen schweren Fehler gemacht“, räumte der Grünen-Politiker jetzt ein. Palmer hatte nach dem Vorfall gegen Asylbewerber gewettert und gesagt, so benehme sich niemand, der hier mit schwarzer Hautfarbe aufgewachsen sei. Mittlerweile hat sich auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu Wort gemeldet. Er kritisiert Palmers Äußerung.

Foto: pixabay.com/Denzel – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: