Polizei schnappt drei mutmaßliche Wohnungseinbrecher

Allgemein, Biberach, DONAU 3 FM Region Freitag, 21. Dezember - 2018 18:11

Fahndungserfolg für die Polizei. Sie hat im Bodenseekreis drei Männer festgenommen. Sie könnten für mindestens elf Wohnungseinbrüche im Landkreis Biberach sowie im Bodenseekreis verantwortlich sein. Dabei hatte das Trio insbesondere Schmuck und Bargeld erbeutet. Die Männer sitzen bereits in U-Haft. Ob sie für weitere Wohnungseinbrüche verantwortlich sind, wird derzeit geprüft. Bei den Einbrüchen ist ein Schaden von rund 130 000 Euro entstanden. Die erlangte Beute ist seither verschwunden.

Foto: pixabay.com/Holger Kraft

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: