Radwegenetz optimiert

Allgemein, Biberach, DONAU 3 FM Region Dienstag, 30. August - 2016 9:25

Der Landkreis Biberach schließt eine Lücke im Radwegenetz zwischen Ochsenhausen und dem nördlichen Illertal. Zwischen Laubach und Edelbeuren wurde mit dem Bau des rund zweieinhalb Kilometer langen Radweges begonnen. Für Landrat Heiko Schmid hatte das Projekt höchste Priorität. Der Bau des kombinierten Geh- und Radwegs kostet fast 580 000 Euro.

Foto: Landratsamt Biberach
Bildunterschrift (von links nach rechts): Michael Benkendorf, Straßenamt, stv. Bürgermeister von Ochsenhausen Hans Holland, stv. Bürgermeister von Erolzheim Manfred Rendl, Landrat Heiko Schmid, Straßenamtsleiterin Tanja Weber, Bauleiter Andreas Eugler und Oberbauleiter Johann Waldmann von der Firma Wild.

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: