Rekord: Fast 100.000 Besucher im Donaubad dank heißem Sommerwetter

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 13. September - 2018 14:28

Mit einem neuen Besucherrekord geht am Sonntag im Neu-Ulmer Donaubad die diesjährige Freibadsaison zu Ende. In den letzten vier Monaten haben fast 100.000 Gäste das Bad besucht. Im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von rund 20 Prozent. Von Anfang Juli bis Mitte August hatte das Freibad eine Stunde länger bis 21 Uhr geöffnet.  Das kam bei den Badegästen sehr gut an.

Foto: pixabay.com/Pexels

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: