Der FCH gewinnt gegen Ingolstadt 4:2 und bleibt auf Rang 5

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Heidenheim, Sport / Tanz Montag, 20. Mai - 2019 9:53

Es war das i-Tüpfelchen auf eine durchweg gelungene Saison. Im letzten Spiel schlägt der 1. FC Heidenheim zuhause den FC Ingolstadt mit 4:2 und sorgt damit für einen neuen Vereinsrekord.

Mit 55 Punkten landet der FCH auf dem fünften Tabellenplatz – die bisher beste Platzierung in der 2. Bundesliga! Entsprechend ausgelassen feierten die Anhänger dann auch beim sich anschließenden Fan-Fest.

Foto: pixabay.com/RonnyK – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: