Schlecht gesichert: Neuwagen von LKW auf die A8 geknallt!

Allgemein, Günzburg, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 10. September - 2019 14:30

Aus knapp drei Metern Höhe auf die Straße geknallt – das ist mit einem Neuwagen auf der A8 passiert.

Der 26-jährige Fahrer eines Autotransporters war zwischen Leipheim und dem Elchinger Kreuz unterwegs. Er musste verkehrsbedingt plötzlich scharf bremsen, seine Ladung war schlecht gesichert, und das vorderste Auto rutschte über die Fahrerkabine auf die Straße.

Der Neuwagen ist jetzt Schrott. Verletzt wurde niemand. Den LKW-Fahrer erwartet eine Anzeige.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: