Schmierfinken richten hohen Schaden an

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen Dienstag, 14. Februar - 2017 13:39

Im Laichinger Stadtgebiet haben Unbekannte zahlreiche Wände beschmiert. Betroffen sind Schulen, Sporthallen, Bushaltestellen, die Bücherei, aber auch private Gebäude. Die Polizei spricht von 50 besudelten Stellen. Die Täter verwendeten pinke Neonfarbe. Nach einer ersten Schätzung dürfte der Schaden bei rund Zehntausend Euro liegen.

Foto: pixabay.com/satotakuya – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: