Schreck in Riedlingen: Schüler löst Amok-Fehlalarm aus

Allgemein, Biberach, Polizeimeldungen Donnerstag, 9. Mai - 2019 16:52

Am Kreisgymnasium Riedlingen hat heute ein Amok-Fehlalarm für einen Riesenschreck gesorgt. Per Lautsprecherdurchsage wurden die Schüler dazu aufgefordert in den Klassenzimmern zu bleiben. Viele Schüler hatten Angst. Die Polizei war mit vielen Kräften vor Ort, klärte die Sache aber nach gut 25 Minuten wieder auf. Ein Schüler hatte offenbar den Alarm mit einer Flasche ausgelöst. Wie genau das passiert ist, ist bislang unklar.

Foto: Ralf Zwiebler (Archiv)

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: