Schwerverletzt: Heizlüfter fängt Feuer

Allgemein, Heidenheim, Polizeimeldungen Mittwoch, 2. Oktober - 2019 14:58

In Heidenheim ist eine 71-jährige schwer verletzt worden, als ihr Heizlüfter Feuer fing.

Am späten Nachmittag bemerkte ein Zeuge Rauch aus dem Haus der Frau und rief den Notruf. Die Feuerwehr löschte den Brand und rettete die Frau schwer verletzt.

Der Heizlüfter hatte sich entzündet, das Feuer griff auf einen Teppich über. Warum der Heizlüfte brannte ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Schaden am Gebäude ist gering.

 


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: