Senden: Handwerker wehrt Messer-Attacke mit Klappstuhl ab

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen Donnerstag, 26. Juli - 2018 6:15

Ein Sendener ist auf seine Nachbarin und einen Handwerker mit einem Küchenmesser losgegangen. Der Handwerker wollte auf dem Grundstück des 78-Jährigen die angrenzende Garage der Nachbarin reparieren. Der vermeintliche Eindringling wehrte die Attacke mit einem Klappstuhl ab, wurde dabei aber leicht verletzt. Der betrunkene Rentner konnte nach dem Angriff festgenommen werden.

Foto: pixabay.com/Niek Verlaan – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: