Spatzen siegen in Frankfurt 2:0

Allgemein, Sport / Tanz, Ulm / Neu-Ulm Samstag, 31. August - 2019 9:11

Nach dem 5 zu 1-Sieg über Homburg hat Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball auch in Frankfurt nachgelegt. Die Ulmer Spatzen waren zu Gast beim FSV Frankfurt.

Der Gegner stand auf Tabellenrang neun, zwei Plätze hinter den punktgleichen Spatzen. Florian Krebs kehrte zurück in den Kader, der im Spiel beim FC Homburg noch hatte pausieren müssen. Ein Blick in die Statistik: Elf Siege aus 20 Spielen gegen Frankfurt sprachen klar für die Spatzen. Diese Serie wurde nun auf zwölf Siege ausgebaut. Die Spatzen sind jetzt auf Rang 5 der Tabelle

Foto: wikimedia.org/SSV Ulm 1846 Fußball

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: