Sorge in Leipheim wegen Schutzdeich

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Günzburg Freitag, 18. August - 2017 13:53

Noch bis Ende August kann jeder Betroffene die Unterlagen zum Hochwasserschutzprojekt „Kohlplatte“ im Leipheim einsehen. Wegen vieler Unklarheiten, wird es im Herbst noch eine Infoveranstaltung geben. Die Siedlung „Kohlplatte“ soll mit einem Deich vor einem 100-jährlichen Donau-Hochwasser geschützt werden.

Foto: Archiv

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: