Sparkasse nimmt zum Wohnmarkt Stellung

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 21. Juli - 2017 15:20

Der Immobilienmarkt in Ulm ist so gut wie leer gefegt. Diese Erfahrung macht derzeit auch die Sparkasse Ulm, die heute ihren  aktuellen Geschäftsbericht vorgelegt hat. Der Vorstands-Vorsitzende Manfred Oster spricht von wenig Anbietern und sehr vielen Interessenten. Die Sparkasse verbucht zugleich einen neuen Rekord an Wohnbau-Darlehen in Höhe von 1,7 Milliarden Euro. Insgesamt hat das größte Bankinstitut der Region nahezu in allen Geschäftsbereichen leicht zulegen können. Die Sparkasse Ulm beschäftigt aktuell rund 1.150 Mitarbeiter.  Nach 33 Jahren als Sparkassen-Vorstand ist übrigens Schluss. Ulms lang gedienter Sparkassenchef Manfred Oster geht Ende März 2018 in den wohlverdienten Ruhestand.

Foto: pixabay.com/tpsdave – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: