Sport in Ulm: Parcour der Vielfalt

Allgemein, Sport / Tanz, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 11. Februar - 2020 11:43

Die Stadt Ulm will Freizeitsport im öffentlichen Raum fördern. Beschlossen wurde das im Gemeinderat schon vor vier Jahren.

Jetzt haben die Ulmer Grünen vorgeschlagen, einen „Parcour der Vielfalt“, oder zumindest Teile davon, zusätzlich in Ulm zu verwirklichen.

Ein Parcour der Vielfalt ist ein öffentlicher Gerätesportplatz, der für jedermann zugänglich sein soll, ob jung oder alt, mit Behinderung oder ohne. Ein entsprechendes Konzept soll jetzt erarbeitet werden.

Foto: Parkour der Vielfalt von Roman Pfeifle

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: