Biberach ruft zu vernünftigem Umgang mit Feuerwerk auf

Allgemein, Biberach Dienstag, 31. Dezember - 2019 11:09

Vor der Silvesternacht erinnert die Stadt Biberach an den richtigen Umgang mit Feuerwerk.

Vor allem auf dem Marktplatz werden viele Feierfreudige erwartet. Wer aber in einer dicht gedrängten Menge Feuerwerkskörper zünde handle grob fahrlässig. Außerdem ruft die Stadt zum Verzicht auf Raketen in den Gassen der Altstadt auf. Die Brandgefahr sei zu groß. In der Nähe von Kirchen, Kliniken, Kinder- und Altersheimen und bei Fachwerkhäusern dürfen sowieso keine Böller und Raketen abgebrannt werden.

Die Polizei ist um Mitternacht verstärkt im Einsatz, es finden Alkoholkontrollen statt, außerdem ist das DRK vor Ort.

Foto: Stadt Biberach

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: