Stadt Land Lust: Der Biberacher Bahnhof wird pink!

Allgemein, Biberach Montag, 27. Januar - 2020 11:11

Der Warteraum im Biberacher Bahnhof ist schon lange kein schöner mehr. Die Jugendkunstschule Juks will das jetzt ändern. Dafür wird heute schon mal der ganze Warteraum… pink gestrichen!

„Stadt Land Lust – Schaustelle Bahnhof“ heißt das Motto. Unter dem sind viele Aktionen im und um den Biberacher Bahnhof geplant. Die Juks wird mit „Stadt Land Lust“ den, man muss es leider sagen, mittlerweile sehr hässlichen Warteraum und den gesamten Bahnhof für sich in Beschlag nehmen.

Mit Kunst im öffentlichen Raum werden bis Anfang August Bahnreisende monatlich von Jugendlichen mit einer neuen Aktion überrascht. Los geht’s ab Anfang Februar mit dem Kunstprojekt „Tape Art“, einer Technik aus der Streetart-Bewegung. Dafür wird der Warteraum heute komplett pink gestrichen. Die Stadt Biberach unterstützt das Projekt.

Alle Infos finden Sie hier.

Fotos: DONAU 3 FM

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: