Stress in Neu-Ulmer Obdachlosenheim!

Allgemein Donnerstag, 15. August - 2019 16:19

Ein 25-jähriger und ein 37-jähriger Obdachloser streiten sich im Heim.

Der Jüngere schnappt sich einen Feuerlöscher und sprüht damit unter der Tür durch in das Zimmer des Älteren.

Der dreht komplett durch, würgt seinen Kontrahenten, droht ihm mit einer Scherbe, verletzt ihn am Hals.

Die Polizei bringt die Streithähne auseinander, der Ältere kommt mit aufs Revier. Gegen beide wird jetzt ermittelt.

Foto: pixabay.com/frankbeckerde

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: